HeadHeadHeadHead

ER-Abteilungsausflug zu Süd-Rec


Staunen und träumen war erst mal angesagt im Porsche Museum in Zuffenhausen, der ersten Station des Abteilungsausfluges der Elektro-Recycling-Abteilung.
Aber auch die zweite Station, die Süddeutsche Recycling GmbH in Illingen bot Anlass zum Staunen.
Denn dort werden, ähnlich wie bei uns, allerdings im großen Stil Elektrogeräte aller Art demontiert, fraktioniert und recycelt oder entsorgt.
Im Gegensatz zur Demontage per Hand wird dort mit Ausnahme von Fernsehgeräten und Monitoren alles andere maschinell zerlegt. Dabei kommt ein so genannter Querstromzerspaner zum Einsatz, der nicht nur weitgehend zerlegt sondern auch die Sortierung optimal vorbereitet. Neben maschineller Sortierung wird diese aber auch hier noch von Hand erledigt.
Beeindruckend waren vor allem die Mengen, die hier verarbeitet werden, wobei andererseits der hohe Lärmpegel und starke Staubentwicklung unangenehm auffielen.


zurück zu allen WfbM-News